Bloodshot

Der neue Diesel Vin Streifen suggerierte mir bei den Trailern noch übertrieben blutige Action. Das hat er leider nicht gehalten und das war für mich auch der größte Dämpfer. Ich kann zwar nicht beurteilen, wie es in den Comics aussieht, doch für mich hätte man auf die Weise, hier wesentlich mehr Spaß erzeugen können. Ein weiteres Minus, gibt es für die Effekte, die sahen für mich teilweise aus, wie Zwischensequenzen eines Playstation Spiels…

Aber der Film hat auch positives zu bieten. Die Story wartet mit einem coolen Twist auf, Guy Pearce ist am Start und dem schau ich sowieso gern zu und bei der Szene im Tunnel, bekommen wir eine top durchgestylte Actionszene geliefert, die in Erinnerung bleibt.

Nuja, alles zusammen war der Film für mich mehr enttäuschend. Zu harmlos und teilweise zu billig aussehend, konnten mir auch der kleine Story Twist und die eine wirklich tolle Actionszene, den Kinobesuch nicht aufwerten.

 

1 Kommentar

  1. Hi, this is a comment.
    To delete a comment, just log in and view the post's comments. There you will have the option to edit or delete them.

Kommentar verfassen