Podcast 019 – The Legend of Zelda: Breath of the Wild

In dieser Folge gehts mit Korbi und Kane nach Hyrule. Die legendäre Reihe “The Legend of Zelda” hat mit Breath of the Wild das erste richtige Open-World Zelda abgeliefert und bietet jede Menge Spielspaß – und auch Sammelpotential für Perfektionisten. Doch bestimmt gibt es niemanden der 900 Krogs in der riesigen Welt suchen würde nur damit er auf 100% Spielabschluss kommt! …oder?



Inhaltsangabe: Vergessen Sie, was Sie bisher über „The Legend of Zelda“ wissen! Begeben Sie sich in eine neue Welt voller Abenteuer und Entdeckungen in „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“, einem innovativen neuen Spiel in der beliebten Reihe. Reisen Sie über Felder, durch Wälder und auf Berggipfel, und finden Sie im Laufe dieses mitreißenden Abenteuers heraus, was aus dem zerstörten Königreich von Hyrule geworden ist.


Veröffentlichung: 03.03.2017 (Nintendo Switch, Wii U)
ゼルダの伝説 ブレス オブ ザ ワイルド | Zeruda no Densetsu: Buresu obu za Wairudo
Genre:
Fantasy, Abenteuer, Open-World, Third-Person
Land:
Japan
Spielzeit:
50 Stunden plus
FSK:
12
Entwickler: Hidemaro Fujibayashi
Technische Leitung: Takuhiro Dohta
Künstlerische Leitung: Satoru Takizawa
Tongestaltung: Hajime Wakai
Musik: Manaka Kataoka, Yasuaki Iwata
Produzenten: Eiji Aonuma

Kommentar verfassen