Podcast 046 – Maniac 1980 mit Marcel Walz

Der 1980 erschienene Horrorfilm “Maniac” war lange Zeit weggesperrt, doch kam dieses Jahr im Oktober endlich ungeschnitten fürs Heimkino raus. Zusammen mit Film-Regisseur Marcel Walz (u.a. Blind, Blood Feast Remake, La petite mort) unterhalten sich Kane und Korbi über den kontroversen 80er-Schocker.



Inhaltsangabe: Frank Zito ist ein tief gestörter Mann, der von seinem unaussprechlichen Kindheitstrauma gejagt wird. Wenn diese entsetzlichen Erinnerungen in ihm zu schreien beginnen, streift Frank durch die Straßen New Yorks, um unschuldigen Frauen aufzulauern und sie abzuschlachten. Als Frank eine Beziehung mit der wunderschönen Fotografin Anne beginnt, bleibt sein widerlicher Zwang bestehen. Dies sind die Gräueltaten eines menschlichen Monsters. Dies ist die Geschichte eines Maniacs!


Heimkinorelease Deutschland: Oktober 2020 (Sony)
Maniac 1980
Genre:
Horror, Slasher
Land: USA
Laufzeit:
1h 27Min
FSK: 18
Regie: William Lustig
Drehbuch: Joe Spinell. C.A. Rosenberg
Kamera: Robert Lindsay
Musik: Jay Chattaway
Produzenten: William Lustig, Joe Spinell, Judd Hamilton, Andrew W. Garroni
Mit: Joe Spinell, Caroline Munro, Tom Savini, Kelly Piper usw.

Kommentar verfassen